WordPress YouTube Video einbinden: So fügst Du ein YouTube Video ein!

0
24
YouTube Video in WordPress einbinden

In WordPress YouTube Videos einbinden! Ein Video von YouTube in einen WordPress Artikel oder einen Beitrag einzubinden geht ganz einfach. Ab der Version 5.0 von WordPress und dem Einzug des Gutenberg-Editors steht dafür sogar ein YouTube-Block zur Verfügung. In diesem Artikel schauen wir uns an wie Du damit ein Video in WordPress einbinden kannst.

WordPress macht es seinen Usern schon seit geraumer Zeit einfach Videos von YouTube einzubinden. YouTube stellt schon seit jeher einen sogenannten „embed code“ zur Verfügung. Mittels dieses Stück Codes lässt sich das Video auf Websites und Blogs einbinden. Früher, wollte man ein YouTube Video in WordPress einbinden musste diesen Code verwenden und ihn an entsprechender Stelle einfügen. Mit jeder Erneuerung von WordPress ging das Einbetten ein Stücke einfacher.

YouTube Video einbinden!

Ab der Version 5.0 steht dafür – wie bereits erwähnt, ein separater YouTube-Block bereit. In diesem Artikel schauen wir uns diesen Block ein bisschen genauer an und gehen in einer Schritt für Schritt Anleitung den Weg zum Einbinden eines YouTube-Videos in WordPress.

YouTube Block einfügen!

Um ein Video in einen Beitrag oder eine Seite einfügen zu können musst Du zuerst den YouTube-Block an entsprechender Stelle einfügen. Den Block einfügen kannst Du unter anderem in dem Du auf das Plus-Symbol in deinem Editor klickst. Siehe Screenshot unten!

Wenn, Du auf erwähntes Symbol klickst öffnet sich das Menü mit den verschiedenen Blöcken. Im Suchfeld kannst Du direkt nach YouTube suchen. Nachdem Du den Block entdeckt hast wählst Du diesen an und er wird augenblicklich in deinen Beitrag eingefügt. Im unten Stehen Screenshot wird das illustriert.

YouTube-Link kopieren

Als Nächstes brauchen wir die URL des Videos, welches wir einbinden möchten. Dazu wechseln wir von unserem WordPress-Editor zu YouTube und dem Video, welches wir einbetten möchten. Aus dem Adress-Feld deines Browser kopierst Du jetzt einfach die URL in dem Du diese markierst und kopierst. Dann danach wechseln wird wider in zu WordPress, um dort unsere URL in das entsprechende Feld im YouTube-Block einzufügen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here